Mit der besten Musik ins neue Jahr – checkit-Musiktipps

Um motiviert ins neue Jahr zu starten, darf natürlich Musik nicht fehlen! Wir haben uns umgehört und die besten Interpreten und Songs für dich zusammengesucht!

The William Loveday Intention

The William Loveday Intention veröffentlichte zwei  neue Songs! „Fire in the Mountains“ und „Dark Motive“!

SLIFT

Auch SLIFT veröffentlichte zwei neue Songs, „Unseen“ und „The Real Unseen“. Eine ohrenbetäubende Masse aus klanglichem Magma, eine epische Fuzz-Gitarre, die über die furchterregende Motorik aus Bass und Schlagzeug fliegt. Die inbrünstig schwingenden Hüften und die verrückte Energie sind definitiv Garage, aber die psychedelische Musik der 70er (Kraut und Space Rock an der Spitze) ist nie weit.

Der Höchsten Eisenbahn

Zum 10-jährigen Jubiläum erscheint die erste EP „Der Höchsten Eisenbahn“„Unzufrieden“ erstmals auf Vinyl. Es ist 10 Jahre her, aber ein paar Sachen vergisst man nicht. Wie, dass sie eine ganze Nacht Chöre aufgenommen haben für „Die Uhren am Hauptbahnhof“, nur um sie morgens aus Versehen zu löschen. Oder dass Felix einige signature Keyboard-Lines im Liegen eingespielt hat. Das Schreiben der Songs und Aufnehmen ging ziemlich schnell, wie das Coverfoto mit dem Handy im Hof vom Proberaum. Die vier wussten, dass sie auf jeden Fall mehr Platten machen und Konzerte spielen wollten. Es folgten drei bunte Alben mit großen kleinen Songs und award winning live-Shows, aber so leicht ging ihnen nie wieder etwas von der Hand wie diese erste EP.

Buch-Tipp: PLACES  – Vergangene Orte der Berliner Club- und Subkultur 

Clubs und subkulturelle Freiräume prägen Berlin seit Jahrzehnten und machen die Stadt zu einem Sehnsuchtsort für Menschen aus aller Welt. Legendär sind zum Beispiel die Treffpunkte des Punk- und New-Wave-Untergrunds der 1980er Jahre oder die Technoclubs aus den 1990ern. Die Party- und Konzertlocations sind dabei oftmals auch Zeugen der bewegten Geschichte der Stadt, erzählen vom Kalten Krieg oder dem Fall der Berliner Mauer. Dieses Buch ist ihnen gewidmet, darunter berühmte Diskotheken, geheime Treffpunkte der DDR-Opposition und subkulturelle Abenteuerspielplätze verschiedenster Couleur. Viele dieser Orte existieren heute nicht mehr oder haben eine ungewisse Zukunft. Sie berichten von einem Berlin, das es nicht mehr gibt, und davon, wie stark die Club- und Subkultur von Verdrängung betroffen ist.
Tine Fetz hat 60 dieser »Places« in Illustrationen verewigt, ihre Geschichten hat Daniel Schneider aufgeschrieben. Die Texte sind sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch abgedruckt. Das Buch findest du HIER!

fyi – for your info

The William Loveday Intention

SLIFT

Der Höchsten Eisenbahn

 

Beitragsbild: KsuVol von Pixabay von canva
  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwischen dem Streben nach Perfektion und dem Wunsch nach Authentizität beschreibt ameliy das Gefühl, sich selbst nicht zu genügen. In…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

YOLO – You Only Live Once ist eine Präventionskampagne zur Sensibilisierung, Aufklärung und Bewusstseinsbildung im Bereich des…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Warum morden Jugendliche? True Crime, endlich auch für Jugendliche! Heute stellen wir den Bestseller „Solange du atmest , kann ich…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Stehst du auf einzigartige Mode, die deine Persönlichkeit zum Ausdruck bringt? Dann ab zu Bethrifty auf der Frühjahrsmesse. Dort gibt es…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ausgezeichnet als „Das außergewöhnliche Buch 2023“: Packender Young-Adult-Thriller „Pik-Ass“ erzählt über Rassismus,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder **** Ein Monat voller Energie…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In Neumarkt in der Steiermark findet von 12. bis 14. Juli 2024 (Freitagabend bis Sonntagnachmittag) das Europa-Forum der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Im Jahr 2024 finden von 6. bis 9. Juni die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Komm zum Crahskurs! Als proeuropäische…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ab sofort lohnt es sich für dich noch mehr, ÖAMTC-Mitglied zu sein: Wenn du jemanden aus deinem Freundeskreis auch zum Gratis-Mitglied…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Möchtest du dich aktiv für deineNachbarschaft einsetzen? Wir suchen Frauen, die Lust haben, sich gemeinsam für ein besseres Miteinander…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter