Neue Spiele: Verspielt ins neue Jahr

Neue Spiele von Ravensburger machen gute Laune: der Silvester-Sketch-Klassiker „Dinner for One“ und die Disney-Spielerweiterung Villainous.
Ravensburger

„Dinner for One“ | Studio Hamburg Enterprises GmbH

Dinner for One – das Partyspiel zum TV-Klassiker

„Same procedure as last year, Miss Sophie?” – „Same procedure as every year, James!“ Nicht ganz: Zwar feiert Miss Sophie auch dieses Jahr ihren 90. Geburtstag im Kreise ihrer verstorbenen Freunde. Aber im Partyspiel zum gleichnamigen Kultsketch schlüpfen die Spieler/innen reihum in die Rolle des Butlers „James“ und spielen die Szenen nach: Toasts auf das Geburtstagskind aussprechen, die Hacken zusammenschlagen und Speis und Trank servieren – natürlich inklusive des beherzten Sprungs über den Tigerkopf. Und mit zunehmendem körperlichen Handicap durch in Armbeugen oder zwischen Oberschenkel geklemmte Pappflaschen. Denn auch im Partyspiel darf der zunehmend betrunkene Zustand von Butler James natürlich nicht fehlen. Die Szenen werden in zufälliger Reihenfolge als Karten aufgedeckt. Im Lauf des Spiels kommen immer mehr Karten dazu. Angefangen wird aber immer mit der ersten Karte, dann folgt die zweite usw. Daher sollte man sich das „Drehbuch“ im Spiel gut merken, sonst kassiert man Schwips-Chips…  Gewonnen hat am Ende, wer am wenigsten Schwips-Chips besitzt. „Prost!“

Für 2 bis 7 Spieler/innen ab 10 Jahren

 

Ravensburger

Disney Villainous | Prospero Hall

Disney Villainous – Böse bis ins Mark

Zum Erfolgsspiel „Disney Villainous – Böse Miene zum guten Spiel!“ kommt nun die erste Erweiterung mit drei neuen Bösewichten. Ob die böse Königin aus dem Film Schneewittchen, Hades aus Herkules oder Dr. Facilier aus dem Streifen Küss den Frosch: Dem Zwielicht sind keine Grenzen gesetzt! Jede/r Spieler/in verfolgt sein ganz eigenes, düsteres Ziel, um am Ende als durchtriebenster Schurke die Partie zu gewinnen. Je nach Spieleranzahl kann man die Erweiterung eigenständig oder mit dem Grundspiel kombinieren.

Erweiterung für 2 bis 3 Spieler/innen ab 10 Jahren
Erscheinungstermin: Januar 2020

 

 

fyi – for your info

Ravensburger 

 

Beitragsbild: Studio Hamburg Enterprises GmbH/Ravensburger
  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir werfen einen Blick auf den vielversprechenden Sommer 2021: Sieben Jugendliche verraten in unserer Umfrage ihre frisch geschmiedeten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Patiri Pataus Liebeserklärung an die menschlichen Unsicherheiten, die wir in uns tragen und zu dem formen, was wir sind. Wir verlosen ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal macht sie Salzburg unsicher … Was ihr sonst noch einfällt, seht ihr…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Points4Action bedeutet: Jugendliche verbringen Zeit mit Seniorinnen und Senioren und erhalten dafür Punkte, die sie für Kinotickets,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Endlich ist Sommer in Sicht: Das neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Kennst du dich aus bei Porno? Es war noch nie so leicht wie heute an pornografische Inhalte zu kommen. Nur: Weißt du wirklich, was davon zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal startet sie die Flachwitz-Challenge … Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auf ihrer neuen EP „My Issues“ fordert die Musikerin dazu auf, sich selbst zu feiern. Aus Pændas neuem Album wurden zwei EPs:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, die Aktion ist noch bis 1. Juni…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es geht wieder los: Ab 18. Juni herrscht endlich wieder Spielbetrieb in allen österreichischen DIESELKINOS! Freut euch auf ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter