Paenda: „Ich komme ständig zu spät ”

Auf ihrer neuen EP „My Issues“ fordert die Musikerin dazu auf, sich selbst zu feiern.

Aus Pændas neuem Album wurden zwei EPs: Im Herbst erschien „My Heart“, nun veröffentlichte die Musikerin „My Issues“. „Es geht um Dinge, die mich als Person und als Frau in der Gesellschaft betreffen – zum Beispiel Feminismus und Equality, wofür ich seit Beginn meiner Karriere ganz stark einstehe“, erzählt sie im Interview.

Im Titeltrack gibt‘s auch Selbstreflexion: „Ich komme ständig zu spät, bin berühmt dafür, dass ich bis in die Nacht hinein arbeite und am nächsten Tag ausschlafe – auch mal auf der Couch“, schmunzelt sie. Mit „My Issues“ fordert sie dazu auf, die eigenen Macken anzunehmen und sich auch mal selbst zu feiern. Musikalisch zeigt sich Pænda von EDM über Soul bis hin zu Raggae/Dancehall vielseitig. „Ich als Mensch habe schon so viele Facetten und das spiegelt sich sehr stark in meiner Musik wider“, lacht sie, „das ist auch von meinen Hörgewohnheiten beeinflusst. Was ich höre, kann alternativer oder auch  elektronischer angehaucht sein, bewegt sich aber immer in einem Pop-Kontext, und das hat natürlich auch Einfluss darauf, wie ich Songs schreibe und produziere.“

MICHAEL FABIAN

 

MAIL + WIN

Wir verlosen 3 Packages mit Shirt + Bag. Mail an info@checkit.at mit Betreff „PAENDA“. Vergiss nicht, deinen Namen und deine Adresse dazuzuschreiben.

fyi – for your info

Website Paenda

 

Beitragsbild: Lukas Plöchl
  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir werfen einen Blick auf den vielversprechenden Sommer 2021: Sieben Jugendliche verraten in unserer Umfrage ihre frisch geschmiedeten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Patiri Pataus Liebeserklärung an die menschlichen Unsicherheiten, die wir in uns tragen und zu dem formen, was wir sind. Wir verlosen ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal macht sie Salzburg unsicher … Was ihr sonst noch einfällt, seht ihr…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Points4Action bedeutet: Jugendliche verbringen Zeit mit Seniorinnen und Senioren und erhalten dafür Punkte, die sie für Kinotickets,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Endlich ist Sommer in Sicht: Das neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Kennst du dich aus bei Porno? Es war noch nie so leicht wie heute an pornografische Inhalte zu kommen. Nur: Weißt du wirklich, was davon zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal startet sie die Flachwitz-Challenge … Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, die Aktion ist noch bis 1. Juni…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es geht wieder los: Ab 18. Juni herrscht endlich wieder Spielbetrieb in allen österreichischen DIESELKINOS! Freut euch auf ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Spaß und Spannung stehen im Kino wieder auf dem Programm: Endlich dürfen wir aufs Neue mit unseren Heldinnen und Helden mitfiebern…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter