Rap! NOT Rape: die besten Rap-Songs gesucht (Einreichfrist wurde verlängert!)

Rap – frei von Gewalt und Frauenfeindlichkeit? Gibt es schon … irgendwo. Ein Wettbewerb macht sich auf die Suche – und coole Preise winken.

Die Frauenhäuser Steiermark und die Kronen Zeitung laden junge Menschen ab 10 Jahren ein, beim Wettbewerb „Rap! Not Rape.“ mitzumachen. Gesucht ist der  beste gewaltfreie Rap-Song. Ziel ist es, die Themen Beziehungsgewalt, Gewalt an Frauen und Mädchen und gewaltverherrlichende Texte in der Jugendkultur speziell im Rap und Hip Hop der Zielgruppe der Jugendlichen und jungen Erwachsenen bewusst zu machen.

https://youtu.be/iP57myoFjcs

Wer reicht ein?

Einreichungen sind bereits ab der Unterstufe von der 1.-4. Klasse als Klassengemeinschaft möglich. Weiters steht der Wettbewerb allen Jugendlichen und Erwachsenen ab 14 Jahren offen. Jugendliche bis 19 Jahre können entweder als Klasse, als Team oder als Solokünstler/innen mitmachen, Erwachsene in Teams und als Solokünstler/innen.

Die Preise

Die Gewinner/innen des Jury-Votings erhalten den Steirischen Preis gegen Gewalt, gestaltet von Tom Lohner, gestiftet von der Kronen Zeitung. Der Preis wird in drei Kategorien verliehen. Zusätzlich zum Steirischen Preis gegen Gewalt winken in der Kategorie Young  Rappers und Too Old For School eine professionelle Studioproduktion für den besten Rap-Song. Für die Classmates gibt es ein Klassenzimmerkonzert mit einer Rapperin/einem Rapper entsprechend der Corona-Regeln. Zusätzlich zum Jury-Voting wird beim Publikumsvoting eine Gewinnerin/ein Gewinner aus allen Einreichungen gekürt. Als Publikumspreis ist ein Wohnzimmerkonzert mit  einer Rapperin/einem Rapper oder ein Gutschein in der Höhe von € 300,- für die Klassenkasse geplant.

fyi – for your info

Einreichfrist wurde verlängert – bis 28.2.2021 könnt ihr einreichen!

Hier ist die genaue Beschreibung des Wettbewerbs und der Teilnahmebedingungen.

Wettbewerb auf Youtube

Frauenhäuser Steiermark

 

Beitragsbild: Pexels/PixABAY

 

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es gibt checkit jetzt nur für Graz? Das gibt es? JA, du hast richtig gehört! Wir haben unsere Seite erweitert! Ab jetzt findest du bei…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Der Herbst ist da! Das neue checkit.magazin…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Erlebniswelt Wirtschaft: Die steirische Bergwelt ist nicht nur ein Traum zum Wandern – sie hält auch Höhenflüge für deine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Seit 2019 gibt es sie: Die Band „Capserhouser“! Im Zentrum steht: Freiheit durch Musik! Ohrwürmer vorprogrammiert! Die Vision…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du möchtest deine Freizeit mit Seniorinnen und Senioren verbringen? Gemeinsame Spiele, Musizieren, Basteln, Vorlesen, Sing- und Spielnachmittage veranstalten und dabei noch "Points" sammeln, die du in Gutscheine und Rabatte eintauschen kannst?

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Moritz Rief (18) ist Schüler der HTL Kaindorf in der Abteilung Informatik – er hat Tipps für euch, wie ihr Passwörter sicher…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In diesem Kinoherbst starten wieder echt abgehobene filmische Abenteuer – sei dabei mit Popcornsackerl und Gratis-Eintritt! Ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

#Stark. „Hast du deine Tage? Cool!“ Hört man selten? Die Regel zu haben, ist eigentlich eine Stärke. Dein Körper leistet jeden Monat…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eat the rainbow – be the rainbow! Genauso, wie du selbst bunt und vielfältig sein darfst, soll das sein, was du täglich futterst:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Sommer war lang und voller Abenteuer und nun haben die checkit-Sommerscouts das letzte Ziel erreicht: die Region Obersteiermark Ost.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter