Ravensburger Spieletipps für gemütliche Abende

Spieleabende sind auch bei Teenies wieder gefragt: Mit diesen Spiele-Neuheiten von Ravensburger gibt’s eine Menge Spaß.

The #Upside Down Challenge Game

Eine Strichzeichnung abmalen, kein Problem? Eine Kugel aus der Schachtel löffeln, alles easy? – Von wegen! Mit der Prismen-Brille wird jede noch so simple Aufgabe zur gnadenlosen Herausforderung, denn sie stellt alles, was Spieler/innen sehen, auf den Kopf! Damit gelingt der/dem Zeichner/in plötzlich nur noch erbärmliches Gekritzel auf dem Papier, einfache Aktionen werden mit der Brille zu hilflosem Gefuchtel – und das unter Zeitdruck! Wie sollen die Spieler/innen das erraten und dabei Chips für den Sieg sammeln, wenn sich alle vor Lachen den Bauch halten? Das Spiel enthält je 15 Mal- und Aktionskarten mit über 100 Aufgaben in leicht und schwierig. Auf geübte Auf-dem Kopf-Spieler/innen warten vier Super-Challenges. Das Spiel ist für zwei bis sechs Spieler/innen ab sieben Jahren geeignet!

Ravensburger Weihnachts-Geschenktipps 2021 + WIN!!!Ray Fox: Selfie Fox

Ray Fox alias Rafael Neugart ist ein bekannter Influencer mit mehr als 1,5 Mio. Followern auf Youtube und rund 860.000 Followern auf Instagram. Für alle Fans von Ray Fox, der auch gern mal verrückte Challenges macht, gibt es jetzt das Partyspiel „Selfie Fox“. Der Name ist Programm, denn die Spieler/innen werden vor lustige Selfie-Challenges gestellt. Dafür nutzen sie entweder ihr Smartphone oder den Selfie-Rahmen aus der Schachtel. In drei verschiedenen Kategorien müssen sich die Spieler/innen beweisen. Bei „Selfie“ müssen sie einen von acht Begriffen darstellen – und die Mitspieler/innen diesen im besten Fall erraten.

Bei der „Fox Challenge“ warten Aufgaben wie „Stelle dich vor einen Spiegel oder eine Selfiekamera und flirte 30 Sekunden mit dir selbst.“ Und bei „What the Boomerang“ stellt man ein Tier oder eine Aktion dar, beispielsweise „Brot schmieren“. Zwei Sekunden Zeit, und die Darstellung muss immer wieder wiederholt werden, bis ein/e Mitspieler/in sie errät. Für erfolgreiche Selfies darf man Punktekarten ziehen – aber Vorsicht, da warten auch Minuspunkte, Tauschkarten und im besten Fall Jokerkarten. Wer als Erste/r zwölf Punktekarten gesammelt hat, hat das Spiel gewonnen. Aber noch viel wichtiger: Wer am Ende die wenigsten Punkte hat, der muss eine Challenge absolvieren, die sich die Spieler/innen zu Beginn ausgedacht haben. Aber zu gemein sollte diese nicht sein, denn wer weiß, vielleicht ist man in der nächsten Runde selbst Verlierer/in … Dieses Spiel können drei bis sechs Spieler/innen ab zehn Jahren gemeinsam spielen.

Ravensburger Weihnachts-Geschenktipps 2021 + WIN!!!Less is more – Fass dich kurz! Wngr is mer!

Bei diesem lustigen Party- und Kommunikationsspiel ist sprachliche Kreativität gefragt. Denn es gilt, mit möglichst wenigen Buchstaben einen Begriff zu umschreiben, den ein/e andere/r Spieler/in erraten soll. In jeder Runde ist eine/r Rater/in. Man zeigt den anderen einen Begriff, zum Beispiel „Windhund“, schaut ihn sich selbst aber natürlich nicht an. Die anderen Spieler/innen versuchen nun, „Windhund“ mit so wenigen Buchstaben wie möglich zu erklären. Sie schreiben ihre hoffentlich gute und kurze Erklärung geheim auf ihre Schreibtafeln und zählen die Buchstaben. Die/der Spieler/in mit dem kürzesten Hinweis hat nun den Vorteil, dass sie/er diesen zuerst zeigen darf.

„STURM WAU“ sorgt bei den Ratenden nur für „Ich versteh nur Bahnhof“-Blicke? Tja, wer zu wenige Buchstaben oder Begriffe verwendet, hilft unfreiwillig den nächsten Spieler/innen. Da gilt es clever abzuwägen, wie kryptographisch die Erklärung sein darf. So kommt also jene/r mit den zweitwenigsten Buchstaben dran: „RASSE FIFI RENN“ – häh? „VIERBEINR SCHNLL“ hat die/der dritte Spieler/in aufgeschrieben. Jetzt endlich geht einem ein Licht auf – und Ratende/r und letzte/r Hinweisgeber/in bekommen Punkte. Je nach Schwierigkeitsgrad gibt es Bonuspunkte. Waren alle als Ratende dran, endet das Spiel – wer am meisten Punkte hat, hat gewonnen. Drei bis sechs Spieler/innen können dieses Spiel gemeinsam spielen, Mindestalter ist zehn Jahre.

Ravensburger Weihnachts-Geschenktipps 2021 + WIN!!!Pokémon Labyrinth – gotta catch ʼem all!

Sie heißen Mauzi, Schiggy und Pikachu. Spätestens bei Pikachu wissen eigentlich alle, dass es um die Pokémon geht. Die „Taschenmonster“ feiern dieses Jahr ihren 25. Geburtstag. Zu eben diesem haben sich einige der bekanntesten Pokémon im verrückten Labyrinth von Ravensburger versteckt. Die Spieler/innen machen sich als Pikachu, Bisasam, Glumanda und Schiggy auf die Suche nach ihnen. Nur wer geschickt Wege und Wände verschiebt, als Erste/r alle auf seinen Pokéball-Chips abgebildeten Pokémon findet und an den Startplatz zurückkehrt, hat das verrückte Spiel gewonnen. Dieses Spiel ist für zwei bis vier Spieler/innen geeignet, ab einem Alter von sieben Jahren.

Ravensburger Weihnachts-Geschenktipps 2021 + WIN!!!Explorers – Flip & Write in einer unbekannten Landschaft

In einer unbekannten Landschaft machen sich die Spieler/innen auf Entdeckungsreise. Durch geschicktes Setzen von Kreuzen erkunden sie verschollene Tempel, sammeln unterwegs Reiseproviant und Edelsteine ein. Jeweils sieben Karten pro Runde geben vor, in welchem Landschaftsteil ein Kreuz gesetzt werden darf. Wer wird der erfolgreichste Entdecker? Das abwischbare und beliebig kombinierbare Spielmaterial sorgt für immer neue Herausforderungen. Explorers ist ein schnelles und einfaches Flip & Write Spiel mit mehr als einer Million Spielkombinationen. Ein bis vier Spieler ab acht Jahren können sich bei dem Spiel austoben!

Ravensburger Weihnachts-Geschenktipps 2021 + WIN!!!Mystery Games – Der verfluchte Geburtstag

Lady Hamptons rauschendes Fest zum 100. Geburtstag steht auf dem Spiel, weil ein Meistergeist in ihrer Villa sein Unwesen treiben. Die Gäste sind schon leicht panisch und drohen abzureisen. Nur den zwei bis vier examinierten Geisterjägerinnen und -jägern könnte es gelingen, den Meistergeist zu besiegen. Dafür müssen sie allerdings den richtigen Schlüssel zu dessen Versteck finden, der in der dreistöckigen Villa versteckt ist. Dabei treffen sie auf Gäste und Angestellte, die auskunfts- und hilfsbereit sind – oder vielleicht auch nicht. Immer wieder werden die Spieler/innen vor Entscheidungen gestellt, die den Verlauf des Spiels beeinflussen.

„Der verfluchte Geburtstag“ ist ein kooperatives Abenteuer- oder Storytelling-Brettspiel. Was als nächstes passiert, steht im Geschichtenbuch oder erzählt die passende App – gespenstische Atmosphäre inbegriffen. Sechs Runden bleiben den Geisterjägerinnen und -jägern für die Suche nach dem passenden Schlüssel, während sie gleichzeitig den Meistergeist in Schach und die Panik im Haus auf einem erträglichen Level halten müssen. Und nur, wenn der Meistergeist gefunden ist, dürfen die Spieler/innen die mysteriöse Box am Grund der Spieleschachtel öffnen und die Meisterprüfung absolvieren. Die Mystery Games sind für zwei bis vier Spielende ab 12 Jahren geeignet.

Ravensburger Weihnachts-Geschenktipps 2021 + WIN!!!3D Puzzle Hogwarts Castle

Beeindruckende 44 cm hoch ist das Hogwarts Castle als 3D Bauwerk. Harry-Potter-Fans können hier aus 540 Kunststoff-Puzzleteilen das magische Schloss im Handumdrehen in die eigenen vier Wände zaubern.
Die Teile passen perfekt zusammen und ergeben am Ende ein formstabiles Gebäude, das von vielen Zubehörteilen ergänzt wird. Alle Puzzlefans ab 10 Jahren können sich also freuen!

Ravensburger Weihnachts-Geschenktipps 2021 + WIN!!!GraviTrax PRO Starter-Set Extreme

Das GraviTrax PRO Starter-Set Extreme ist eine clevere
Zusammenstellung von „klassischen“ GraviTrax Action-Steinen, Vertical-Elementen für höher konstruierte Bahnen und PRO Action-Steinen. Es wurde eigens für Kugelbahnbauer/innen entwickelt, die nach einer neuen Herausforderung suchen – egal ob Anfänger/in oder Profi. Das Set umfasst 194 Teile, mit denen besonders actiongeladene und komplexe Parcours realisiert werden können. Bekannte und neue GraviTrax PRO Elemente animieren zum Bauen in die Höhe. Für besonders variable und actionreiche Streckenverläufe dürfen auch neue PRO Action-Steine in diesem Set nicht fehlen: die beiden Neuheiten GraviTrax PRO Extension Turntable und GraviTrax PRO Extension Helix. Dieses Spiel ist ab acht Jahren geeignet!

 

Beitragsbild: Ravensburger
  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das ÖAMTC und checkit machen gemeinsame Sache! Aber welche Auswirkungen hat das auf dich? Das erfährst du hier! Landesrätin Juliane…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auf die Springschnur, Fertig los! Spring dich fit mit Flo! Mach dich ready für abenteuerreiche Sommertage! Ergänzend zur April-Einheit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Musik entspannt, Musik macht happy, Musik rettet dir den Tag! Wir stellen dir heute wieder den:ie ein oder andere:n neuen Musiker:in vor!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Von 7. Mai bis 12. Juni findet in Graz zum 13. Mal der Designmonat statt. Unser Reporter Nico Lang war bei der Eröffnung am 6. Mai dabei.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser checkit-Redakteur Georg Jung-Zsifkovits war wieder unterwegs und hat sich mit der Rockband Fennez Marson getroffen! Am Rande eines…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Was gibt es neues aus der Musikredaktion? Das erfährst du hier bei uns! Die neuesten Musiker:innen, Bands, Songs, Projekte … Porridge…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Soziale Medien sind mittlerweile ein fester Bestandteil im Leben junger Menschen geworden … was ist nun beliebter: TikTok oder Instagram?…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit dem letzten Lehrberufspaket wurden sieben Lehrberufe neu geregelt und zwei Lehrberufe außer Kraft gesetzt. Was die neuen Berufsbilder…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Grazer Deadends sind keine Sackstraße – die Band stellt sich heute selbst vor und ihr könnt Tickets und ein Album gewinnen!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alles Neue aus der Musikwelt erfährst du immer direkt bei uns! Die Songs sind alle verlinkt … Hör gleich mal rein! SONIC…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter