steirischer herbst: Hip-Hop und Straßenkunst

steirischer herbst ist: Schluss mit Rückzug, die vermisste Außenwelt tritt in den Fokus  – eine Fundgrube für junges Publikum.

Unter dem Thema „The Way Out“ eröffnet der steirische herbst in diesem Jahr am 9. September am Europaplatz in Graz sein Festival. Anschließend dehnt es sich bis 10. Oktober über die gesamte Stadt zu einem dicht gewobenen Netz aus Performances, Bühnenproduktionen und Installationen von Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt aus:

Groß angelegte Straßeninterventionen von Sophia Brous, Flo Kasearu und Tino Sehgal beleben die Parks, Gassen und öffentlichen Plätze in Graz. Uriel Barthélémi erkundet die Vermischung von elektronischem Schlagzeug und Hip-Hop-Tanz in einem dekolonialen Kontext. Hiwa K fährt mit einer Open-Air-Küche auf Rädern durch die Stadt. Reverend Billy and the Church of Stop Shopping durchbrechen den Alltag auf einer Grazer Einkaufsstraße mit rebellischen Songs gegen den kursierenden Konsumwahn und die Zerstörung unseres Planeten.
Auch heuer basieren viele Projekte auf einer Zusammenarbeit mit sozialen Organisationen: Beiträge von Thomas Hirschhorn, Dejan Kaludjerovic´ und Felix Hafner fußen auf ebensolcher Arbeit und behandeln Themen wie Krieg, Rassismus oder die Pandemie.
Drei große Bühnenstücke von Hito Steyerl und Mark Waschke, Žiga Divjak und Yael ­Bartana werden im Grazer Orpheum urauf­geführt und gestreamt. Diese Stücke setzen sich mit dem digitalen Feudalismus, Volksaufständen, toxischem Nationalismus und der ­Klimakrise auseinander. Sei dabei!

fyi – for your info

Mit der checkit.card gibt‘s vier Euro Ermäßigung auf die Tickets!

steirischerherbst.at
Facebook
Insta

Beitragsbild: Johanna Lamprecht

 

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Bereitschaftsdienst hat sich zur Aufgabe gemacht Kindern und Jugendlichen in Krisen – und Notsituationen zu helfen. Als erste Instanz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Was für ein Jahr! Und (fast) schon wieder vorbei … 2021 geht dem Ende zu: Davor gibt’s aber noch unseren…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder**** Vielleicht ergeben sich in…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der „Mutmacher“ ist eine Initative der Stadt Graz gegen Gewalt an Kindern. Dieses gesellschaftliche Problem betrifft uns…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du liebst bunte und fluffige Donuts? Mit checkit kannst du dir diesen Genuss besonders günstig auf der Zunge zergehen lassen …!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Rein in den Winter: Das neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das Filmprogramm zum Ende des Jahres verlockt zum Popcornknabbern – Viel Spaß im Kino! Jetzt wird es brenzlig für unseren…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lust auf einen geilen Job? Komm zur checkit.Jugendredaktion: Wir suchen Jugendreporter/innen! Alle bunten checkit-Seiten wollen von euch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

CONTRA: Niko Lang* ZUGFAHRTEN SIND EINE GOLDGRUBE DER INSPIRATION UND ENTSCHLEUNIGEN! Wenn ich als 22-Jähriger sage: „Ich habe keinen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wer die schönsten Aussichten genießen will, muss zuerst den großen Aufstieg wagen: Hinauf auf den Gipfel des Erfolgs! Und die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter