Tiergestützte Therapie – weil Tiere feinfühlend sind

Therapie – da legt man sich auf eine Couch und redet …? Naja, nicht immer. Ein Bauernhof in der Oststeiermark wurde nun mit der Green-Care-Hoftafel ausgezeichnet. Schafe spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Im steirischen St. Johann in der Nähe von Hartberg liegt der Hof der Familie Widauer. Es werden Felder, Wiesen und Wald bewirtschaftet und Schafe und Enten gehalten. Das Fleisch wird direkt vermarktet. Der Hof ist ein typischer oststeirischer Vierseiter. Die geschlossene Form macht den begrünten Innenhof ganz natürlich zu einem Ort der Ruhe und Sicherheit. Dieses besondere Ambiente nutzen Monika Widauer-Scherf und Ludwig Widauer gezielt für ihre Green-Care-Angebote, denn neben ihrer landwirtschaftlichen Tätigkeit arbeiten die beiden als Psychotherapeuten und Supervisoren und sind Fachkräfte für Tiergestützte Intervention. Unter Einbeziehung ihrer ausgebildeten TGI-Schafe bieten sie Psychotherapie (Einzel-, Paar-, Familientherapie, Kinder, Jugendliche und Erwachsene), Supervision (Einzelne, Gruppen, Teams), Coaching, Seminare und Trainings am Bauernhof an.

Wusstet ihr, dass sich Schafe Gesichter gut merken?

„Unser Schwerpunkt in der tiergestützten Psychotherapie liegt in der Arbeit mit komplex traumatisierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Hier zeigt sich die besondere Wirkung der Tiere auf unsere Klientinnen und Klienten, denn unsere Tiere regieren feinfühlend und aufmerksam, erkennen die jeweilige Tagesverfassung und stellen sich darauf ein. Dies kann bedeuten, dass sie einmal kuschelig und anschmiegsam und ein anderes Mal auffordernd „antworten“. Und da sich Schafe sehr gut Gesichter merken können gibt es immer ein freudiges Wiedersehen“, umschreiben Monika und Ludwig Widauer ihr Angebot und ergänzen: „Wir freuen uns über die Green-Care-Zertifizierung als Zeichen unserer qualitätsvollen Arbeit am Betrieb.“

Übrigens: Ihr kennt Monika Widauer-Scherf bereits von ihren Tipps für euren digitalen Alltag

fyi – for your info

www.praxis-widauer.at

 

Beitragsbild: David Mark auf Pixabay

 

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die BJV (Bundes Jugend Vertretung) veranstaltet einen Klimajugendrat. Mitmachen können Jugendliche zwischen 16-24 Jahren. 70 junge Menschen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir haben wieder etwas für dich! Die checkit-Redaktion hat die besten Musiker ausgesucht und sie genauer unter die Lupe genommen.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zum „Sicher surfen im Netz“-Aktionstag von LOGO und der Stadtbibliothek Graz spricht Gamerin „JustBecci“ über ihren Alltag…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen schafft nicht jeder! Ein familienfreundliches Unternehmen ist dafür Voraussetzung!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir haben wieder etwas für dich! Die checkit-Redaktion hat die besten Musiker ausgesucht und sie genauer unter die Lupe genommen. Hier…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du schreibst gerne? Egal ob Gedicht, Kurzgeschichte, Roman, …? Dann bist du hier richtig! Bewirb dich jetzt mit deiner Geschichte! Vor…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Sicher surfen im Netz – zum Aktionstag in Graz lädt LOGO gemeinsam mit dem BRG Kepler und der Stadtbibliothek Graz ein. Am Programm…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du willst raus, einfach nur weg… ins Ausland und soweit von zu Hause weg wie nur möglich? Dann haben wir da was für dich! Du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Aufgepasst und hör gut zu! Das neue Album von Kahlenberg ist erschienen! Es nennt sich „Wiener Zucker“. Massenhaft neue Tracks…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Spiel, Spaß und vieles mehr. Das bietet dir die Herbstmesse in Graz! Von Köstlichkeiten aus aller Welt, bis hin zu einem riesengroßen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter