Too hot! Grillen einmal anders

Neue Ideen für die Grillparty gesucht? Sandra hat Würstel und Co. Adé gesagt und großartige Alternativen auf den Rost geworfen.

Wenn man auch mit kurzer Hose nicht friert und die Abendluft noch herrlich angenehm ist, dann ist er endlich da: der Sommer. Diese Jahreszeit bringt nicht nur lange Nachmittage im Freibad mit sich, sondern auch eine der köstlichsten Freizeitbeschäftigungen. Gegrilltes Fleisch, Käsekrainer, Bratwürstl, Grillkäse und Co. sind das, worauf wir uns beim Grillen am meisten freuen. Doch muss es immer das Gleiche sein? Hier einige Optionen, die nicht nur in Verbindung mit Fleisch, sondern auch ganz ohne für Abwechslung auf dem Grillteller sorgen!

Ins Bunte beißen

Die beliebteste gesunde Alternative zu fettigem Fleisch auf dem Grill ist Gemüse. Dabei schmeckt nicht nur Altbewährtes wie Zucchini und Kartoffeln hervorragend. Auch gegrillte (und gut gewürzte) Auberginen, Tomaten, Zwiebeln oder auch Paprika und Pilze eignen sich perfekt für den Grillabend. Eine nette Idee ist auch, kleine Gemüsespieße anzufertigen, um nicht nur dem Magen, sondern auch den Augen etwas Gutes zu tun.

Ein heißer Tipp: gegrilltes Obst! Ihr habt noch nie Pfirsiche, Äpfel, Ananas oder Ähnliches auf den Grill geschmissen? Dann solltet ihr das beim nächsten Grillabend definitiv ausprobieren! Mariniert man die Früchte vor dem Grillen (auf Alufolie gelegt oder am Spieß) mit Honig oder Ahornsirup, werden sie schön karamellisiert und schmecken ausgezeichnet – auch in Kombination mit Fleisch!

Nur für Vegetarier/innen? Von wegen!

Viele haben Tofu noch gar nicht ausprobiert und sind ihm gegenüber trotzdem negativ eingestellt. Doch was ist Tofu eigentlich? Hergestellt aus einem weißen Sojabohnenteig ist er eine beliebte Alternative zum Fleisch für Veganer/innen und Vegetarier/innen. Der schnittfeste Tofu sollte fest oder geräuchert gewählt werden, da diese
Variante am besten zum Grillen geeignet ist. Weil er einen geringen Eigengeschmack hat, sollte Tofu vor dem Grillen auch mariniert werden, um ihn in vollen Zügen genießen zu können.

F(r)isch auf den Tisch

Auch Fisch ist beim Grillen häufig gefragt. Hierbei – ähnlich wie bei Tofu – sind auch wieder die Sorten mit festem Fleisch am besten geeignet, wie zum Beispiel Lachs oder Thunfisch. Auch Meeresfrüchte wie Scampi, Garnelen oder Calamari sind eine absolut schmackhafte Alternative zu Fleisch und Würstel. Magere Fischfilets sollte man entweder in geölte Alufolie wickeln oder – einfach so auf den Grill gelegt – von jeder Seite höchstens drei Minuten grillen.

Andere Länder, andere Soßen

Auch hinsichtlich der Soßen darf man sich an Neues heranwagen. Alternative Dips wie z. B. die mexikanische Guacamole schmecken nicht nur wahnsinnig lecker, sondern sind auch eine gesunde Alternative zur recht üppigen Barbecuesoße. Einfach zubereitet aus Avocados, Tomaten, Salz, Knoblauch, Pfeffer, Zitronensaft und Joghurt macht der Dip allein schon durch seine sommerlich grüne Farbe Lust auf‘s Probieren. Wie man sieht: Der Fantasie sind keinerlei Grenzen zu setzen. Und vielleicht findest du hier ein neues Lieblingsgericht für deine Grillparty!

SANDRA TANZMEISTER

Foto: Lisovskaya Natalia/Shutterstock

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es gibt checkit jetzt nur für Graz? Das gibt es? JA, du hast richtig gehört! Wir haben unsere Seite erweitert! Ab jetzt findest du bei…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Der Herbst ist da! Das neue checkit.magazin…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Erlebniswelt Wirtschaft: Die steirische Bergwelt ist nicht nur ein Traum zum Wandern – sie hält auch Höhenflüge für deine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Seit 2019 gibt es sie: Die Band „Capserhouser“! Im Zentrum steht: Freiheit durch Musik! Ohrwürmer vorprogrammiert! Die Vision…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du möchtest deine Freizeit mit Seniorinnen und Senioren verbringen? Gemeinsame Spiele, Musizieren, Basteln, Vorlesen, Sing- und Spielnachmittage veranstalten und dabei noch "Points" sammeln, die du in Gutscheine und Rabatte eintauschen kannst?

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Moritz Rief (18) ist Schüler der HTL Kaindorf in der Abteilung Informatik – er hat Tipps für euch, wie ihr Passwörter sicher…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In diesem Kinoherbst starten wieder echt abgehobene filmische Abenteuer – sei dabei mit Popcornsackerl und Gratis-Eintritt! Ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

#Stark. „Hast du deine Tage? Cool!“ Hört man selten? Die Regel zu haben, ist eigentlich eine Stärke. Dein Körper leistet jeden Monat…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eat the rainbow – be the rainbow! Genauso, wie du selbst bunt und vielfältig sein darfst, soll das sein, was du täglich futterst:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Sommer war lang und voller Abenteuer und nun haben die checkit-Sommerscouts das letzte Ziel erreicht: die Region Obersteiermark Ost.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter