Julia in Ecuador: Das Ego für ein Jahr vergessen

Julia stellte sich in Ecuador in den Dienst der Ärmsten: „Ohne den Glauben hätte ich es nicht geschafft.“

Foto: Buchberger

Mit Point Coeur – Offenes Herz – verbrachte Julia Buchberger (19) aus Weiz ein Jahr in Ecuador. „Ich wollte nach der Matura unbedingt ins Ausland. Während des Jahres wurde mir klar, dass es darum geht, etwas von sich selbst zu schenken.“ Sie lebte mit anderen Volontärinnen und Volontären aus der ganzen Welt im „Puntos Corazón“ („Offenes Herz“-Haus). „Im Haus waren wir fünf bis sieben Leute. Am Anfang war es schon schwer, die ganze Zeit zusammen zu sein, weil jeder seine Fehler hat. Aber ohne die Gemeinschaft, den Glauben und das Gebet hätte ich es nicht geschafft.“

 

B2

Foto: Buchberger

Julias Aufgaben waren es, Menschen im Armenviertel zu besuchen und mit ihnen zu sprechen. Auch kümmerte sie sich um Kinder, die von ihren Eltern vernachlässigt wurden. „Am Nachmittag blieb immer einer von uns bei den Kindern, um mit ihnen zu spielen und für sie da zu sein.“ Außerdem besuchte sie einmal pro Woche eine psychiatrische Klinik und ein Altenheim für Obdachlose. „Zu Beginn fand ich das Elend sehr bedrückend. Doch dann wurde mir bewusst, dass ich das alles vor Gott legen kann. Wenn man weiß, dass man diese Leute zwar nicht retten, ihnen aber eine gute Zeit schenken kann, erleichtert das immens.“

Für die Menschen waren Julia und die anderen Volontärinnen und Volontäre Freunde. „Wir waren einfach da, hörten ihnen zu und trösteten sie.“ Und: „Ich habe gelernt, dass durch Gott alles möglich ist.“

JULIA EDER

Beitragsbild: Buchberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Im Rahmen des Flimmit-Diagonale-Onlinefestivals verlost checkit drei zeitlich limitierte Abos – mach gleich mit! Österreichisches…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das brandneue Album Yeah Yeah Yeah der Combo 5/8erl in Ehr’n wartet auf euch! Mach mit beim checkit-Gewinnspiel. Die Wiener Band ist…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Christoph Steiner ist Ensemblemitglied bei Next Liberty – und außerdem ist er noch Österreichischer Poetry-Slam-Weltmeister 2016. Er…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du hast stundenlanges UNO-Spielen satt? Dann hör dir diese Spieletipps von Ludovico an – vielleicht ist etwas für dich und deine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ob Sprach- oder Bewegungsspiel, derzeit ist Kreativität gefragt. :-) Ludovico hat da ein paar Tipps für Spiele, die wir sehr gerne…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Band ZWO3WIR veröffentlichte kürzlich ihre neue EP „Intercultural“ mit drei neuen Songs inklusive der Single „Mulan“. ZWO…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit und spark7 verlosen 5 Billabong-Rucksäcke (aus unserer aktuellen Jugendaktion)! Modernstes Jugenkonto: Nice. Mit Debitkarte für…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In schweren Zeiten rücken die Menschen näher zusammen, und helfen sich gegenseitig. Wie kann man in der Corona-Isolation andere…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Ökopark Hartberg befüllt laufend einen Youtube-Kanal mit Wissenschaftsexperimenten, die ihr auch zu Hause machen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit Spielen von Ravensburger können wir dir die Langeweile vertreiben: Mach beim Gewinnspiel mit und gewinne Yeah or Nope, Amulett Silver…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter