Junger FAUST auf der Bühne

Das beliebte Bühnen-Highlight FAUST – Der Tragödie erster Teil wird im Grazer Next Liberty wieder aufgenommen. Der moderne Klassiker wurde vom preisgekrönten Grazer Regisseur Nikolaus Habjan inszeniert.
FAUST Lupi Spuma

Foto: Lupi Spuma

Der international gefeierte Grazer Regisseur, (Puppen-)Schauspieler und Kunstpfeifer Nikolaus Habjan, der in diesem Jahr beim Nestroy-Theaterpreis mit dem ORF-III-Publikumspreis ausgezeichnet wurde, sorgte mit „Faust. Der Tragödie erster Teil“ für das Bühnen-Highlight der vergangenen Spielzeit am Next Liberty, ausverkaufte Vorstellungen und etliche Zusatz-Vorstellungen.

Mit 23. November startet nun ein Wiedersehen mit diesem Klassiker der Weltliteratur, den das Next Liberty für ein Publikum ab 14 Jahren verjüngt hat.

Noch ein Tipp für alle Habjan-Fans: Ab 12. April 2017 wird auch wieder „geraunzt“ – Helmut Qualtingers „Der Herr Karl“ gastiert auf der Bühne des Next Liberty.

fyi – for your info

WAS: FAUST. Der Tragödie erster Teil. Von Johann Wolfgang von Goethe.
Inszeniert als Schauspiel mit Puppen von Regisseur Nikolaus Habjan

WO: Next Liberty, Graz,

WANN:
23. November, 19 Uhr,  24. November, 10.30 Uhr
14. Februar 2017, 19 Uhr
28.-31. März 2017, jeweils 10.30 Uhr (am 29.3. auch 19 Uhr)
7., 8. Juni, jeweils 10.30 Uhr

WIE:

Tickets & Informationen: Tel.: 0316 8000 oder www.nextliberty.com

APROPOS: 
Bei unserem checkit.adventkalender (ab 1. 12. online!) gibt’s auch Tickets für Next Liberty zu gewinnen!

Beitragsbild: Lupi Spuma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nach den steigenden Infektionszahlen der vergangenen Wochen wurden die Maßnahmen rund um Corona wieder verschärft. Worauf muss man jetzt…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Kultserien des vergangenen Jahrhunderts – Der Prinz von Bel-Air und Knight Rider – kehren demnächst auf die Bildschirme…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lehrlinge können das Top-Ticket für die Steiermark ab sofort online und ohne Ausfüllen eines Bestellformulars im Online-Shop der Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alle in und um Trofaiach profitieren jetzt noch mehr von der checkit.card. Denn die checkit-Partner geben einiges günstiger, wenn du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Na sicher – das checkit.magazin fliegt auch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unsere Ferien-Scouts Berni und Maria sammeln in ihrer letzten Sommerstory gleich mehrere Ausflugstipps für eine richtig coole Freizeit.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Brandneues aus Graz: Ahnkl wartet mit Feelgood-Reggae-Music made in Jamaika auf und bringt mit dem Hit-Song „Baby don’t“ seine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gratis im Thermenresort Loipersdorf mit Speed runterrutschen? Gecheckt! Bei unserem Gewinnspiel hast du in jedem Monat die Chance dazu. Lust…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neuen Streifen lassen keinen Zweifel aufkommen: Hier stehen Tempo und Action im Mittelpunkt. Genieße das Kino im Herbat mit Popcorn und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit den regionalen Jugendmanagements hat es sich die Steiermark zum Ziel gemacht, den Bedürfnissen junger Menschen im Alltag gerechter zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter