Klaras Lieblingsrezept: Quinoa mit gegrillter Tomate, Knoblauch und Hühnerbrust

Unsere Aktion „cookst du?“ ist fein angelaufen: Danke für eure Zusendungen! Für unser geplantes checkit.kochbuch wollen wir aber noch mehr Lieblingsrezepte von euch ausprobieren. Hier ist Klaras Lieblingsrezept …

Quina mit gegrillter Tomate, Koblauch und Hühnerbrust

Zutaten für 4 Personen:
– 250 g rotes Quinoa
– 1/2 Liter Suppe
– 20 g Butter
– 1 Bund Petersilie
– 1 Packung Minze
– 1 grüne Chillischote von den Samen befreit und grob gehackt (optional)
– 100 g Feta
– Olivenöl
– 4 Knoblauzehen
– Tomaten (Cherrytomaten, 4 Stück pro Person)
– Salz, Pfeffer
– Hühnerbrust
– Schlagobers
– Zitrone

Zubereitung Kräuteröl:
Für das Kräuteröl alle Zutaten (1 grüne Chillischote, 15 g Petersilie, 15 g Minze und 100 ml Olivenöl) mit 1/2 TL Salz mit einem Stabmixer fein pürieren.

Zubereitung Quinoa:
Quinoa in einem Sieb unter heißem Wasser einige Sekunden heiß abspülen. Quinoa in einen kleinen Topf geben und mit 1/2 Liter Suppe auf den Herd stellen. Quinoa so lange kochen, bis die ganze Flüssigkeit verkocht und eine breiartige Konsistenz erreicht ist. In die fertig gekochte Quinoa 20 g Butter geben und warten, bis sie sich aufgelöst hat. Danach 20 g  Petersilie dazugeben und zum Schluss 100 g Feta hineinbröckeln. Vorsicht, dieser darf sich nicht auflösen, also Herd ausschalten!
Die restliche Minze erst vor dem Servieren in die Quinoa geben.

Zubereitung Tomaten/Koblauch:
Tomaten in heißem Olivenöl anbraten und gelegentlich wenden (ca. 5 Minuten). Den Knoblauch in Scheiben schneiden und 30 Sekunden mitbraten (er darf nicht verbrennen). Alles salzen.

Zubereitung Hühnerbrust:
Die Hühnerbrust in mundgerechte Stücke schneiden und salzen und pfeffern. Danach die Hühnerbrust in Olivenöl anbraten und mit Zitrone beträufeln. Wenn das Fleisch durch ist, einem kleinen Schuss Sahne hinzufügen.

Beim Anrichten wird die Quinoa mit dem Kräuteröl beträufelt.

Eingesendet von: KLARA SCHÖFFMANN

 

COOKST DU? SCHICKST DU!

-> Ich will auch mein Lieblingsrezept senden!

 

Beitragsbild: Schöffmann

Ein Kommentar zu "Klaras Lieblingsrezept: Quinoa mit gegrillter Tomate, Knoblauch und Hühnerbrust&"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit.jugendmagazin zum Blättern – digital durchblättern oder Papier rascheln hören. Im neuen gedruckten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es ist soweit: Venicraft, Chaosflo44, Krappi und viele andere Youtube-Stars erobern am 22. Oktober die steirische Landeshauptstadt. Grund…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Herbstbeginn ist nicht nur Schulbeginn, sondern auch Kick-off für die schooledition. Du kannst gemeinsam mit deiner Klasse gewinnen! Gut,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Welt retten: Ist das eine unerfüllbare Mission, so ganz ohne Superheldenfähigkeiten? Ilona und Marek haben eine Lösung gefunden.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Grazer Mädels, 12 und 13, spielen im Österreichischen Badminton-Kader und erzählen von ihrer Sportleidenschaft. „Ich habe mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alle, die am 15. Oktober zur Nationalratswahl zum ersten Mal ein Wahllokal betreten, bekommen davor Informationen rund um dieses…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Schweden geigen im Oktober in Graz auf: Wir verlosen Tickets und sprachen vorab mit Sänger Adam Olenius über die lange Pause zu Hause.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zivildienst kann man auch im Ausland leisten und dort anderen Menschen helfen. Wie Luca in Dänemark: Er erklärt uns im Interview…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Berufsluft schnuppern einmal anders: Komm zur checkit-Expedition Traumjob. Steirische Spitzenbetriebe öffnen ihre Tore und lassen dich…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Am 18. November starten die Broilers mit ihrem neuen Album in Graz. Wir haben vorab Sänger Sammy Amara zum Interview gebeten. Gibt es für…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter