Recht easy: Du willst mehr Kröten??

Jobben als Schüler/in liegt im Trend. Auch du willst dein Taschengeld aufbessern? Was bei deiner Arbeit neben der Schule zu beachten ist.

Verdienstgrenzen

Generelle Verdienstgrenzen gibt es nicht. Verdienstgrenzen für Schüler/innen bis zum Kalenderjahr, in dem man das 19. Lebensjahr vollendet, bestehen auch in Hinblick auf die Familienbeihilfe nicht. Man erhält also die Familienbeihilfe.

Verdienst du über das Jahr gerechnet bis 11.000 Euro, bist du nicht lohnsteuerpflichtig, das heißt, du musst keine Lohnsteuer entrichten. Hast du zuvor schon einmal Lohnsteuer bezahlt, kannst du diese innerhalb von fünf Jahren im Rahmen einer Arbeitnehmerveranlagung über das Finanzamt zurückholen.
 

Arbeitszeiten

Für Jugendliche beträgt die gesetzliche Normalwochenarbeitszeit in Österreich 40 Stunden pro Woche (Mo–So). Pro Tag darfst du grundsätzlich nicht mehr als acht Stunden arbeiten. Überstunden sind nur für über 16-Jährige und nur für bestimmte Vor- und Abschlussarbeitenzulässig.

Du hast Anspruch auf eine Ruhepause von mindestens einer halben Stunde, wenn die Gesamtdauer der täglichen Arbeitszeit mehr als 4,5 Stunden beträgt. Die Arbeiterkammer empfiehlt generell, täglich genaue Arbeitszeitaufzeichnungen über deine geleisteten Stunden und Pausen zu führen.
 

Steuern und Sozialversicherung

Auf jeden Fall ist darauf zu achten, dass du bei deiner Tätigkeit angemeldet bist, also deine Tätigkeit der Sozialversicherung gemeldet ist. Ist dein Arbeitsverhältnis geringfügig (Entlohnung nicht über 438,05 Euro pro Monat – Stand 1.1.2018), bist du durch deine/n Arbeitgeber/in nur unfallversichert. Zusätzlich kannst du dich freiwillig pensions- und krankenversichern.
 

Arbeitsverträge

Anders als bei Lehr- oder sonstigen Ausbildungsverträgen kannst du dich alleine ab 14 Jahren selbst vertraglich zu Dienstleistungen verpflichten. Das heißt, es bedarf nicht der Unterschrift deiner Eltern, um dich wirksam in einem Arbeitsvertrag zu verpflichten.
 
  

fyi – for your info

Kinderarbeit
Bis auf einige Ausnahmen darfst du bis zum 15. Geburtstag und bis zur Beendigung der Schulpflicht nicht arbeiten, denn das würde unter Kinderarbeit fallen (Babysitten ist z. B. ab 13 erlaubt).

Alter
Unter 18 Jahren kommen dir am Arbeitsplatz die besonderen Schutz­bestimmungen nach dem Kinder­ und Jugendlichenbeschäftigungsgesetz zugute. Da es viele Ausnahmen gibt, lies dir bei speziellen Fragestellungen am besten den Gesetzestext durch. Ausnahmebestimmungen in Bezug auf Arbeitszeit, Nachtruhe und Ruhepausen bestehen insbesondere für Jobs im Gastgewerbe: Schau dir §§16 (2), 17 (2), 18 an.

Kinder- und Jugendlichen-Beschäftigungsgesetz
arbeiterkammer.at
 

Beitragsbild: pixabay.com/Noupload

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und schlägt diesmal ein paar Räder im (Frühlings-)Schnee. Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du bist zwischen 14 und 21 Jahre alt und hast eine super Idee? Dann kannst du sie beim 10. Jubiläum mit proAct vielleicht in die Tat…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Für den April lockt euch Let’s Go, Graz! ins Freie und ruft zum Active Friday auf. Aber auch die Tour Around Graz sollte ziemlich…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und nimmt euch mit in den Stall zu Garfield und den Kälbchen. Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, denn ab 16. April ist dort Action…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ja, es gibt ein Leben abseits aller Screens. Es spielt sich exakt zwischen Himmel und Erde ab – und ist atemberaubend! Unsere…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und betätigt sich heute als Kunstfälscherin. Was ihr sonst noch einfällt, um den…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ludovico feiert in diesem Jahr den 35. Geburtstag – und wir dürfen Spiele verlosen! Viel ist seit der Gründung passiert, vom ersten,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und stellt dir heute ihren Lieblingssport vor. Vielleicht hast auch du einen coolen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Spiele(n) mit Verantwortung: Umweltspiele sind auf dem Vormarsch, es gibt tolle zu entdecken. Ludovico stellt ein paar spannende für euch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter