Sarah in Kapstadt: „Ich hätte kein Danke gebraucht“

Sarah verbrachte einen Monat in Kapstadt und arbeitete und spielte mit kleinen Kindern einer Kindertagesstätte.
Bild2

Foto: Schibich

Sarah Schibich (18) aus Anger verbrachte über VoluNation einen Monat in Kapstadt, Südafrika, in einer Kindertagesstätte für zwei- bis sechsjährige Kinder. „Ich wollte das immer schon machen“ – einmal die Ferien nicht für sich selbst nutzen, sondern etwas für andere Menschen tun. „In der Kindertagesstätte waren Kinder aus ärmlichen Verhältnissen, vor allem aus Downships, untergebracht, deren Eltern arbeiteten.“ Zu Sarahs Aufgaben zählte es, mit den Kindern zu spielen und zu lernen, ihnen Frühstück zu servieren und mit ihnen zu beten. Schwierigkeiten bereitete oft die Kommunikation.

 

Bild1

Foto: Schibich

„Die Kleinen lernen erst hier Englisch, weshalb ich sie vor allem am Anfang schwer verstanden habe.“ Die Arbeit war für Sarah teilweise schwierig: „Hier gibt es eigentlich nur zwei  Aufseherinnen für 50 Kinder.“ Auch die strenge Erziehung bereitete ihr am Anfang Magenschmerzen. „Um die Kinder auf die harte Welt vorzubereiten, gibt es sehr strenge Regeln, an die sich auch die Kleinsten halten müssen.“ Trotzdem sind die Kinder offen und sehr herzlich. „Schon am ersten Tag kamen alle auf mich zugerannt und haben mich umarmt und abgebusselt.“ Wenn sie könnte, würde sie sofort in den Flieger steigen und zurückfliegen.

„Ich vermisse alles, meine Kleinen, meine neuen Freunde, dieses bezaubernde Land und seine wundervollen Leute.“

JULIA EDER

Beitragsbild: Schibich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Im Juli feiert ein neues Festival seine Premiere. Rock in Graz bringt einige große Namen des Hard Rock und Metal auf das Freigelände der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gemeinnützige Organisationen können jetzt ein Mädchenprojekt mit guter finanzieller Starthilfe auf die Beine stellen. Die Hil-Foundation…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Jugendliche von 14 bis 16 Jahren und Eltern Jugendlicher werden vom Land Steiermark zur Umfrage gebeten. Thema ist das neue Jugendgesetz.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ausnahmezustand Mari ist eine erfolgreiche Influencerin, doch ein tiefgreifendes Ereignis wirft sie aus dieser oberflächlichen Welt. Sie…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mädchen-WG Jolina Marie Ledl ist bekannt aus der Mädchen-WG des TV-Senders KiKA und ist eine erfolgreiche Influencerin auf Instagram mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nichts ist, wie es scheint In diesem Thriller erwacht Manuel in einem Raum und hat keine Ahnung, wer er ist, und wie er hierher kam. Nur…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Da gibt‘s eine Menge Falsch-Info und Missverständnisse! Hanna Rohn und Thomas Seidl räumen mit den häufigsten Sex-Mythen auf. Bist du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mutig anders 2018 wurde das Buch des jungen Autors Ben Brooks als „Children’s Book of the Year“ beim Britischen National Book…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Action und Spannung Mit acht anderen Jugendlichen kommt der 15-jährige Fabiu im Londoner Tunnelsystem verwirrt zu Bewusstsein. Sie kennen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Einen unglaublichen Weg von Tansania über Osttirol bis Graz hat Sturms Jungstar Michael Lema hinter sich. Jetzt unterstützt er…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter