Sarah in Kapstadt: „Ich hätte kein Danke gebraucht“

Sarah verbrachte einen Monat in Kapstadt und arbeitete und spielte mit kleinen Kindern einer Kindertagesstätte.
Bild2

Foto: Schibich

Sarah Schibich (18) aus Anger verbrachte über VoluNation einen Monat in Kapstadt, Südafrika, in einer Kindertagesstätte für zwei- bis sechsjährige Kinder. „Ich wollte das immer schon machen“ – einmal die Ferien nicht für sich selbst nutzen, sondern etwas für andere Menschen tun. „In der Kindertagesstätte waren Kinder aus ärmlichen Verhältnissen, vor allem aus Downships, untergebracht, deren Eltern arbeiteten.“ Zu Sarahs Aufgaben zählte es, mit den Kindern zu spielen und zu lernen, ihnen Frühstück zu servieren und mit ihnen zu beten. Schwierigkeiten bereitete oft die Kommunikation.

 

Bild1

Foto: Schibich

„Die Kleinen lernen erst hier Englisch, weshalb ich sie vor allem am Anfang schwer verstanden habe.“ Die Arbeit war für Sarah teilweise schwierig: „Hier gibt es eigentlich nur zwei  Aufseherinnen für 50 Kinder.“ Auch die strenge Erziehung bereitete ihr am Anfang Magenschmerzen. „Um die Kinder auf die harte Welt vorzubereiten, gibt es sehr strenge Regeln, an die sich auch die Kleinsten halten müssen.“ Trotzdem sind die Kinder offen und sehr herzlich. „Schon am ersten Tag kamen alle auf mich zugerannt und haben mich umarmt und abgebusselt.“ Wenn sie könnte, würde sie sofort in den Flieger steigen und zurückfliegen.

„Ich vermisse alles, meine Kleinen, meine neuen Freunde, dieses bezaubernde Land und seine wundervollen Leute.“

JULIA EDER

Beitragsbild: Schibich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du willst über einen Gratis-Workshop in die Filmwelt hineinschnuppern? Jugendliche aus der ganzen Steiermark sind dazu eingeladen! Der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Selbst ist das Mädchen! „Sei stark und wild und wunderbar!“, forderte schon Pippi Langstrumpf auf. Und viele Mädchen und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Seit 1.1.2019 gibt es Neuerungen im steirischen Jugendgesetz. Hier sind die aktuellen Fakten, die ihr kennen solltet. „Schützen und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Stehst du kurz vor der Matura? Hast du eine Aufnahmeprüfung vor dir? Willst du deinen Schulabschluss nachholen oder deinen Lebenslauf…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Sagen, was Sache ist, und gehört werden: Der Jugendlandtag rückt die Standpunkte von Jugendlichen in den politischen Mittelpunkt. Der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

PRO: PHILLIPP ANNERER Eine Bucket List hilft dir dabei zu erkennen, was du wirklich willst. Zu wissen, was genau man möchte,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder*** Nach einem etwas zähen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wenn es früh dunkel wird, es draußen nass und kalt ist, dann ist der ideale Zeitpunkt für Brettspielabende. Dabei kann man sich mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Was heißt schon richtig? Elisa, 15, kennt ihren Freund von Facebook: „Wir schreiben jeden Tag, aber haben uns noch nie getroffen.“…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

„Wow, der ist aber hübsch! Wie heißt der auf Snapchat?“ Längst lernt man sich übers Internet kennen. Wie der Online-Flirt nicht zum…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter