SK Sturm will mit dem Nachwuchs Europa erstürmen

Die Jungkicker des SK Sturm bereisen den Kontinent, um bei Turnieren Aufzuzeigen. Es geht von Berlin über Mailand bis Zagreb und Danzig.

Den jungen Ballzauberern des SK Puntigamer Sturm Graz stehen viele Türen offen: Im Sturm-Dress ist man gern gesehener Gast bei Turnieren von Zagreb über Triest bis Berlin. So lernen die Kicker Europa kennen und sammeln in Spielen gegen Klubs wie Bayern München, Liverpool oder Juventus Turin wertvolle internationale Erfahrung.

Foto: SK STURM

U12 in Mailand. Foto: SK STURM

Die mehr als 100 Nachwuchsspieler – von der U8 bis hin zur U14 – werden von 20 Trainern (ab U11 ausschließlich A-Lizenz-Coaches) begleitet. Laufend treffen im Jugendbüro des SK Sturm Einladungen zu den prestigeträchtigsten Rundspielen im zentraleuropäischen Raum ein. So machten unsere Jungkicker dem Vereinsnamen bei Turnieren in Berlin, Mailand, Zagreb oder Mönchengladbach, um nur einige zu nennen, alle Ehre. Bei der Champions Trophy etwa, zu der weltweit Vorrunden stattfinden, schaffte es die U10 des SK Sturm als erste österreichische Mannschaft bis ins Finale.

Kaum haben die jungen Sturm-Kicker das Training wieder aufgenommen, um sich auf das Spieljahr 2019/20 vorzubereiten, treffen bereits die nächsten Einladungen zu großen internationalen Turnieren ein: So geht es für die U11-Mannschaft nach Polen, genauer nach Danzig, zu einem Turnier. Nicht so weit fahren muss die U13, die im bayrischen Otterfing zu Gast sein wird. Das Turnier dort hat es allerdings in sich: Denn beinahe alle Vereine der Deutschen Bundesliga schicken ihre Nachwuchs­auswahl dorthin, weil dieses Rundspiel zu den größten und herausforderndsten in Europa zählt.

HANNES MACHINGER

 

fyi – for your info

sksturm.at

 

Beitragsbild: SK STURM

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nach den steigenden Infektionszahlen der vergangenen Wochen wurden die Maßnahmen rund um Corona wieder verschärft. Worauf muss man jetzt…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Kultserien des vergangenen Jahrhunderts – Der Prinz von Bel-Air und Knight Rider – kehren demnächst auf die Bildschirme…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lehrlinge können das Top-Ticket für die Steiermark ab sofort online und ohne Ausfüllen eines Bestellformulars im Online-Shop der Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alle in und um Trofaiach profitieren jetzt noch mehr von der checkit.card. Denn die checkit-Partner geben einiges günstiger, wenn du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Na sicher – das checkit.magazin fliegt auch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unsere Ferien-Scouts Berni und Maria sammeln in ihrer letzten Sommerstory gleich mehrere Ausflugstipps für eine richtig coole Freizeit.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Brandneues aus Graz: Ahnkl wartet mit Feelgood-Reggae-Music made in Jamaika auf und bringt mit dem Hit-Song „Baby don’t“ seine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gratis im Thermenresort Loipersdorf mit Speed runterrutschen? Gecheckt! Bei unserem Gewinnspiel hast du in jedem Monat die Chance dazu. Lust…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neuen Streifen lassen keinen Zweifel aufkommen: Hier stehen Tempo und Action im Mittelpunkt. Genieße das Kino im Herbat mit Popcorn und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit den regionalen Jugendmanagements hat es sich die Steiermark zum Ziel gemacht, den Bedürfnissen junger Menschen im Alltag gerechter zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter