Unsere „Bibis“ aus Graz

„VIKTORIASARINA“ sind wie ihr deutsches Vorbild Bianca „Bibi“ Heinicke fixer Bestandteil der Blogger- und Youtuber-Szene im Mode- und Beautybereich und freuen sich bereits über 26.000 Fans!

Sie verfolgen und setzen Trends, studieren BWL, sind beste Freundinnen und wohnen nur eine Minute voneinander entfernt: die Grazerinnen Viktoria Steiner (19) und Sarina Hütter (20). Kennengelernt haben sie sich im Kindergarten, Freundinnen werden sie später. Bald wird klar, dass beide Fashion und Beauty lieben. Die Freizeit wird mit Bloglesen und YouTube-Videos verbracht. Voller Begeisterung gründen sie ihren eigenen Fashion-Blog. „Von Gratis-PR-Samples, Blogger-Events oder dass man mit dem Blog Geld verdienen kann, wussten wir erst gar nichts.“ Vielleicht ist genau das der Grund, warum ihr Blog in so kurzer Zeit eine so große Leserschaft bekommen hat, die mehr sehen will, YouTube-Videos etwa. „Zunächst hatten wir Hemmungen, uns vor der Kamera zu präsentieren. Für unsere Leserinnen und Leser sind wir aber über unseren Schatten gesprungen.“ Mittlerweile macht es ihnen so großen Spaß, dass sie auf YouTube regelmäßig Videos hochladen: Hauls, DIY’s, Follow Me Around’s, Tutorials.

Blick hinter die Kulissen
Bei all dem Glamour-Faktor wird oft übersehen, wie viel Arbeit, Zeit und Herzblut in Posts und Videos stecken. „Der Großteil unserer Freizeit besteht aus YouTube und Blog. Handy und McBook sind von morgens bis abends an.“ Während Posts spontan entstehen, müssen Videos ge­plant sein: „Equipment aufbauen, Kameraeinstellung, drehen aus verschiedenen Perspektiven, Material auf McBook laden, schneiden, Hintergrundmusik auswählen, Feinbearbeitung, speichern, hochladen, Infobox füllen, Videolink in sozialen Netzwerken sharen!“ Eine kleine finanzielle Entschädigung liefern Werbeanzeigen. „Aber darum geht es uns in erster Linie gar nicht“, stellen Viki und Sarina klar. „Am meisten freuen uns das fertige Video oder Foto sowie die vielen lieben Kommentare unserer Follower.“

MARIE MAYER

 

Vikis Sommer-Make-up


Abend-Look_3

Tagsüber: Weniger ist mehr. Dezente Produkte wie hellbeigen Schimmer-Lidschatten auf das bewegliche Lid auftragen. Um das Auge strahlender aussehen zu lassen, kommt ein cremeweißer Kajal auf die untere Wasserlinie. Für etwas Frische beim Nude-Look sorgen zarte Rosatöne auf Lippen und Wangen.

 

Alltags-Look_3

Abends: Auffälliger wird der Look durch schimmernden Lipgloss und natürliche braune Lidschatten, die intensiver aufgetragen werden.

Sarinas Sommer-Outfit

(siehe großes Foto)

Tagsüber: Mein Outfit beinhaltet zwei aktuelle Trends: helle Töne und Spitzenstoff. Beides sorgt für einen zarten, verspielten Sommerlook.
Abends: Wenn es am Abend kühler wird, empfehle ich einen dünnen Cardigan. Gut kombinierbar ist er ein Must-have für mich. Ebenso kleine Taschen. So wird das Outfit femininer und zierlicher. Wer es opulenter mag, greift zu einer XL-Bag.

INFO

Bibis Beauty Palace von Bianca Heinicke ist mit mittlerweile sagenhaften 1,9 Millionen Fans Vorbild für viele Teenager.

www.viktoriasarina.com
www.youtube.com/user/ViktoriaSarina

Fotos: Viki & Sarina 

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Koko hat die neuen Smartphones von BLU unter die Lupe genommen. Er fand jedenfalls keinerlei Grund, um trübsinnig zu werden … Neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Am 29. Jänner wird der internationale Puzzletag gefeiert – feierst du mit? Wohl ganz sicher, wenn du ein Puzzle gewinnst! Der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine noch junge Grazer Band veröffentlicht die erste Single und bald schon das erste Album: Pandoras kleine Schwester lässt grüßen! Vier…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit und spark7 verlosen 5 Billabong-Rucksäcke (aus unserer aktuellen Jugendaktion)! Eigenes Konto? Brauchst du. Mit deiner kostenlosen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neue Single „Hahnenkamm“ der Band Kahlenberg ist Vorbotin für das zweite Album der Wiener, das im Frühjahr 2021…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Water Rising … eine versunkene Welt Der erste Band dieser Climate-Fiction Water Rising greift weit in eine seltsame Zukunft:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nicht nur mit ihrem Bandprojekt Liberty_C. beschließt die heimische Musikerin Katja Cruz zu wachsen: „Time To Grow“ benennt die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du hast immer leere Taschen?! Dann schau genau hin, was du für mehr „Kohle“ tun kannst. Checkit hat ein paar Tipps punkto Geld…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Rap – frei von Gewalt und Frauenfeindlichkeit? Gibt es schon … irgendwo. Ein Wettbewerb macht sich auf die Suche – und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch bei checkit gilt das Motto: Es darf gewichtelt werden! Mach mit beim wilden Wichteln und freu dich auf Überraschungspreise. Da…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter