Makava: Vom Studentenprojekt zum Unternehmen

Wie Jan und Michael aus einem Studentenprojekt ein cooles Unternehmen mit Verantwortung entwickelt haben: Willkommen bei Makava!

Makava delighted ice tea, das ist anregender Bio-Eistee aus Mate-Tee mit einer Citrus-Note. Das Getränk mit der lachenden Sonne können wir seit 2012 kaufen. Doch schon elf Jahre vorher hatten die Gründer Michael Wihan und Jan Karlsson die Idee für das erfrischende Getränk. Damals studierten beide gerade.

Mate-Tee

Die wichtigste Zutat nahm Jan Karlsson von einer Argentinienreise mit: Mate-Tee! Der koffeinhaltige Tee wird aus den Blättern des Mate-Strauchs gewonnen und ist in Südamerika sehr beliebt. Er wirkt auf sanfte Art anregend und leistungs­steigernd. Pro Liter Makava werden übrigens elf Gramm Mate-Tee verwendet. Dieser wird durch Zitronen, Rübenzucker und Holunder ergänzt. Alle Zutaten werden biologisch angebaut und fair gehandelt. Der fruchtige Eistee ist zudem vegan. Produziert wird Makava in Millstatt in Kärnten. Dort wird Makava nach einem geheimen Rezept hergestellt – mit Quellwasser aus der Millstätter Alpe.

Viel ausprobieren!

Bis man die finale Rezeptur gefunden hatte, dauerte es einige Jahre. Denn Makava ist eben ein Studentenprojekt ohne großen Geldgeber, also wurde viel ausprobiert. Etwa, wie eine Firma funktioniert, wie man Eistee in großen Mengen herstellt und wie dieser in die Lokale kommt.  Seit der Gründung ist das junge Makava-Team gewachsen. Im Unternehmen achtet man auf eine gesunde Work-­Life-Balance. Denn auch damit will man zu einer fairen und chilligen Welt beitragen. Der Erfolg gibt Jan und Michael recht: 2016 gewannen sie mit Makava den Trigos – eine Auszeichnung für Unternehmen mit Verantwortung.

SIDONIE SAGMEISTER

 

fyi – for your info

Website MAKAVA 

 

 

Beitragsbild: Aurel Hu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Koko hat die neuen Smartphones von BLU unter die Lupe genommen. Er fand jedenfalls keinerlei Grund, um trübsinnig zu werden … Neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Am 29. Jänner wird der internationale Puzzletag gefeiert – feierst du mit? Wohl ganz sicher, wenn du ein Puzzle gewinnst! Der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine noch junge Grazer Band veröffentlicht die erste Single und bald schon das erste Album: Pandoras kleine Schwester lässt grüßen! Vier…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit und spark7 verlosen 5 Billabong-Rucksäcke (aus unserer aktuellen Jugendaktion)! Eigenes Konto? Brauchst du. Mit deiner kostenlosen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neue Single „Hahnenkamm“ der Band Kahlenberg ist Vorbotin für das zweite Album der Wiener, das im Frühjahr 2021…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Water Rising … eine versunkene Welt Der erste Band dieser Climate-Fiction Water Rising greift weit in eine seltsame Zukunft:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nicht nur mit ihrem Bandprojekt Liberty_C. beschließt die heimische Musikerin Katja Cruz zu wachsen: „Time To Grow“ benennt die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du hast immer leere Taschen?! Dann schau genau hin, was du für mehr „Kohle“ tun kannst. Checkit hat ein paar Tipps punkto Geld…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Rap – frei von Gewalt und Frauenfeindlichkeit? Gibt es schon … irgendwo. Ein Wettbewerb macht sich auf die Suche – und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch bei checkit gilt das Motto: Es darf gewichtelt werden! Mach mit beim wilden Wichteln und freu dich auf Überraschungspreise. Da…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter