Citizen Science Award 2018: Forscher/innen gesucht

Citizen Science Award 2018: Sechs Forschungsprojekte laden Interessierte, vor allem aber Schulklassen, im Mai und Juni zum Mitforschen ein!

Knapp 10.000 Personen aus ganz Österreich forschten im Rahmen der Citizen Science Awards bereits um die Wette. Nach dem großen Erfolg der letzten drei Jahre lädt das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) auch 2018 interessierte Menschen im Mai und Juni zum Mitforschen ein!

Von 1. Mai bis 30. Juni sind Einzelpersonen und insbesondere Schulklassen eingeladen, bei insgesamt sechs ausgewählten Forschungsprojekten mitzumachen. Fünf der Projekte eigenen sich besonders für Schulklassen und lassen sich ideal in den Unterricht einbauen. Die Themen sind auch in diesem Jahr vielfältig: Welche Hummelarten sind in Österreich wo verbreitet? Wo befinden sich die Brutplätze der Mauersegler in Wien? Und welche Zusammenhänge gibt es zwischen den Verhaltensmustern und dem Bruterfolg von Graugänsen, Waldrappen und Raben? Citizen Scientists jeden Alters können aber auch die Entwicklung des Schwarzen Holunders und des Wiesen-Knäuelgrases dokumentieren, und Schulklassen sind eingeladen, historisches Material wie Fotos oder Erzählungen für die Erstellung oder Erweiterung einer regionalen Topothek zu sammeln. Für die Generierung von Forschungsfragen im Bereich der Unfallverletzungen sind vor allem medizinische Fachkräfte und Patientinnen und Patienten gefragt.

Die engagiertesten Citizen Scientists werden im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung im Herbst in Wien mit Sach- und Geldpreisen bis zu 1.000 Euro belohnt. Jene Schulklasse, die mit einem besonders kreativen Video ihre Mitarbeit an einem der teilnehmenden Projekte dokumentiert, erhält einen Sonderpreis von 3.000 Euro für die Klassenkassa!

fyi – for your info

Nähere Informationen

Forschungsprojekte

 

Beitragsbild: Walter Wallner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir werfen einen Blick auf den vielversprechenden Sommer 2021: Sieben Jugendliche verraten in unserer Umfrage ihre frisch geschmiedeten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Patiri Pataus Liebeserklärung an die menschlichen Unsicherheiten, die wir in uns tragen und zu dem formen, was wir sind. Wir verlosen ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal macht sie Salzburg unsicher … Was ihr sonst noch einfällt, seht ihr…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Points4Action bedeutet: Jugendliche verbringen Zeit mit Seniorinnen und Senioren und erhalten dafür Punkte, die sie für Kinotickets,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Endlich ist Sommer in Sicht: Das neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Kennst du dich aus bei Porno? Es war noch nie so leicht wie heute an pornografische Inhalte zu kommen. Nur: Weißt du wirklich, was davon zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal startet sie die Flachwitz-Challenge … Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auf ihrer neuen EP „My Issues“ fordert die Musikerin dazu auf, sich selbst zu feiern. Aus Pændas neuem Album wurden zwei EPs:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, die Aktion ist noch bis 1. Juni…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es geht wieder los: Ab 18. Juni herrscht endlich wieder Spielbetrieb in allen österreichischen DIESELKINOS! Freut euch auf ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter