Safe Space: Tanaka in Graz

Letztes Jahr wurde es sehr laut rund um „Black Lives Matter“. In Graz entstand dadurch der umtriebige Verein Tanaka.

Auf der ganzen Welt gingen 2020 Menschen auf die Straße, um gegen Rassismus zu kämpfen. So auch in Graz. Ins Leben gerufen wurde die Bewegung in der steirischen Landeshauptstadt von der 23-jährigen Precious Nnebedum. Danach gründete sie mit zwei Freundinnen den Verein „Tanaka“, in dem sie sich seither um Community Building und Aufklärung kümmert.

Abwertende Blicke, komische Sprüche oder im schlimmsten Fall körperliche Übergriffe: Rassismus und Diskriminierung sind leider immer noch Teil unserer Gesellschaft. Vor allem junge Menschen wissen oft nicht, wie sie damit umgehen sollen, und fühlen sich alleingelassen. Das Tanaka in Graz soll nun für alle da sein, die unter Diskriminierung leiden. Das Ziel der Gründerinnen Precious Nnebedum, Precious Oteng und Hannah Ayalon ist es, einen Safe Space zu schaffen, wo sich Betroffene austauschen, ihre Erfahrungen teilen und neue Freundschaften schließen können. Es geht dabei in erster Linie darum, sich selbst zu empowern und Mut zu machen. „Wenn wir uns nicht unterdrücken lassen, haben die Unter­drücker nicht mehr ihre Macht über uns“, so Obfrau Precious Nnebedum.

Precious Oteng | Foto: Deea Gerges

„Tanaka ist für mich ein Platz des Wohlbefindens, der Zugehörigkeit, dort wird man verstanden und akzeptiert. Natürlich auch das Gefühl, eine Community hinter sich stehen zu haben.“ Precious Oteng

Junge Menschen für junge Menschen

„Unser Fokus liegt bei der jungen Generation. Wir sind selbst jung und glauben, dass wir daher am besten verstehen, wie es Gleichaltrigen geht. Es ist auch für viele Jugendliche einfacher, mit Menschen im gleichen Alter zu reden“, erklärt Nnebedum. Das passiert hauptsächlich in verschiedenen Workshops, wie z. B. dem „Girls Day“, für den Tanaka auch den Grazer Frauenpreis 2021 erhalten hat. In den Treffen wird Vertrauen aufgebaut und es werden Themen angesprochen, welche die Teilnehmenden aktuell bewegen. „Wir machen Antidiskriminierungsworkshops, nur umgedreht: Wir belehren nicht die Menschen, die rassistische Gedanken haben und dementsprechendes Verhalten zeigen, sondern uns selbst, damit solche Leute ihre Macht verlieren“, fasst Nnebedum die Treffen zusammen.

„Tanaka got Talent“

Im Sommer stellte Tanaka mit dem Kunsthaus Graz die Ausstellung „DISPLAY – The identity of the youth” mit Kunstwerken aus der People-of-Color-Community auf die Beine. Von Gemälden, Gedichten und digitalen Zeichnungen bis hin zu Animationen war alles dabei. Ende Juli brachte dann die Talentshow „Tanaka got Talent“ People of ­Color auf die Bühne.
„Wir wollen nicht nur jungen Menschen einen Safe Place bieten, sondern sie auch in vieler Hinsicht unterstützen. So sind unsere Kunst­ausstellung und Talentshow zustande gekommen. Wir wollen, dass Österreich sieht, dass wir mehr sind“, fasst Tanaka-Mitgründerin Precious Oteng zusammen.

NICO LANG

 

fyi – for your info

Instagram
Facebook
logo.at/internationales

 

Beitragsbild: Tanaka

 

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das Snooker-Supertalent Florian Nüßle aus Graz ist bereits zum fünften Mal Staatsmeister geworden. Vor sieben Jahren berichteten wir in…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das stillere Leben Das perfekte Wochenende? Ist für viele mit einer Party versehen – für Debbie jedoch alles andere als das. Am…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Viele ältere Menschen sind gerade in der Pandemie sehr einsam. Altersheimbesuche fallen aus und Spaziergänge werden weniger. Bei…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir haben wieder etwas für dich! Zwei musikalische Meisterwerke warten auf dich … Sei gespannt und hör gleich rein! The Jazz Butcher…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch bei checkit gilt das Motto: Es darf gewichtelt werden! Mach mit beim wilden Wichteln und freu dich auf Überraschungspreise. Da…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lust auf einen geilen Job? Komm zur checkit.Jugendredaktion: Wir suchen Jugendreporter/innen! Alle bunten checkit-Seiten wollen von euch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

CONTRA: Clara Buchegger* Was geschieht oder geschah mit den Dingen, die man teilt? Grundsätzlich ist weder Teilen noch Besitzen eine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder***** Bye, bye, Chaos: Du siehst…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

LGBTQ+was? Lesbian, Gay, Bisexual, Trans, Queer sind verschiedene sexuelle Orientierungen und Identitäten. Das Plus hinter den Buchstaben,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Grazer Fred Owusu nahm 2021 an der neuen Auflage von Starmania teil und wurde sogleich Zweiter. Damit war der Grundstein einer…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter