STAY SAFE: Wie merkt man sich Passwörter? Gar nicht!

Moritz Rief (18) ist Schüler der HTL Kaindorf in der Abteilung Informatik – er hat Tipps für euch, wie ihr Passwörter sicher verwendet …

Moritz Rief | Foto: privat

Mittlerweile haben wir alle unzählige Accounts: Google, Netflix und so weiter. Man braucht also immer mehr Passwörter. Aber wie soll man sich diese merken?

Die Mindestanforderungen für Passwortsicherheit sind hoffentlich allen bewusst: 12 Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen, kein Wort. Das sind die MINDESTanforderungen! Je länger, desto besser, denn die Zeit, um das Passwort zu knacken, steigt exponentiell. Das Problem mit langen Passwörtern ist aber, wie wir alle wissen, das Merken. Natürlich gibt es dafür einige Tricks und Hilfen, doch es gibt Passwörter, die man maximal einmal im Jahr braucht. Da hilft selbst der beste Trick nicht.

Die einfache Lösung: Passwortmanager. Sie speichern Passwörter sicher und verschlüsselt ab. Das Einzige, was man braucht, ist ein sicheres Master-Passwort. Auf die Passwörter kann man dann mit Browser-Erweiterungen, Apps und Co. von überall zugreifen und vergisst sie sicher nie wieder. Empfehlenswert und kostenlos sind z. B. bitwarden.com und lastpass.com.

Stay safe – Euer Moritz

Beitragsbild: Thomas Breher auf Pixabay 

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Bereitschaftsdienst hat sich zur Aufgabe gemacht Kindern und Jugendlichen in Krisen – und Notsituationen zu helfen. Als erste Instanz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Was für ein Jahr! Und (fast) schon wieder vorbei … 2021 geht dem Ende zu: Davor gibt’s aber noch unseren…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder**** Vielleicht ergeben sich in…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der „Mutmacher“ ist eine Initative der Stadt Graz gegen Gewalt an Kindern. Dieses gesellschaftliche Problem betrifft uns…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du liebst bunte und fluffige Donuts? Mit checkit kannst du dir diesen Genuss besonders günstig auf der Zunge zergehen lassen …!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Rein in den Winter: Das neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das Filmprogramm zum Ende des Jahres verlockt zum Popcornknabbern – Viel Spaß im Kino! Jetzt wird es brenzlig für unseren…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lust auf einen geilen Job? Komm zur checkit.Jugendredaktion: Wir suchen Jugendreporter/innen! Alle bunten checkit-Seiten wollen von euch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

CONTRA: Niko Lang* ZUGFAHRTEN SIND EINE GOLDGRUBE DER INSPIRATION UND ENTSCHLEUNIGEN! Wenn ich als 22-Jähriger sage: „Ich habe keinen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wer die schönsten Aussichten genießen will, muss zuerst den großen Aufstieg wagen: Hinauf auf den Gipfel des Erfolgs! Und die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter