Unpackbar! Fabio Wibmer im „Homeoffice“ …

Was treibt ein Bike-Nerd wie Fabio Wibmer im Lockdown? Er dreht einen unfassbar steilen Actionclip – logisch!

Der kreative Actionclip entstand während des letzten Monats in Fabios Haus in Innsbruck. Die Umsetzung gestaltete sich alles andere als einfach, erklärt Fabio:

„Wir wussten, dass wir jetzt erstmal für eine unbestimmte Zeit das Haus nicht verlassen können, wollten aber trotzdem etwas produzieren, das die Leute zumindest für kurze Zeit auf andere Gedanken bringt und ihnen ein wenig Freude bereitet,“ erklärt der 24-jährige Österreicher seine Motivation: „Da wir als Drehort nur Haus und Garten hatten, mussten wir ziemlich viel planen und auch ausprobieren, was sich letztendlich umsetzen lässt. Für manche Szenen haben wir über 600 Versuche gebraucht.“

Wir wollen euch nicht länger auf die Folter spannen:

(Don’t try this @ home …)

Damit ihr nicht auf die Idee kommt, das selbst zu probieren, seht euch dazu auch das spektakuläre Making-of-Video an!

Checkit hat vor zwei Jahren ein Interview mit Fabio veröffentlicht, Moritz hatte ihn für checkit an der Strippe.

⇒ Hier geht’s zum checkit-Interview mit Fabio.

fyi – for your info

Fabio auf Youtube

Fabio auf Instagram

Fabio auf Facebook

Red-Bull-Athlet

 

Beitragsbild: Hannes Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Coronapandemie macht keine Ferien, deshalb ist es nun umso wichtiger, auch im Urlaub vorsichtig und aufmerksam zu bleiben. Noch rund ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Er hat schon viel gesehen, aber ein Hit blieb ihm bisher verwehrt. Das will Alf Poier mit seiner neuen Scheibe „Amoi im Lebn #1“…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Music is it! Für Kat bedeutet Musik alles, aber durch ein Ereignis aus der Vergangenheit kann sie ihre Liebe nicht so ausleben, wie sie…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Für die Ferien-Scouts geht es wieder in die Obersteiermark. Nicht ins Nachtleben, sondern zum Entspannen. Nächstes Ziel: die Landalm im…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Super heiß und ein brennendes Thema, die globale Erwärmung. Aus dieser Tatsache macht Mark Wink mit SuperHot einen eingängigen Song. Ganz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Paradies in Gefahr In der Niemandsstadt gibt es alles, was man sich in der Wirklichkeit erträumt. Doch diese Stadt mit drei Sonnen, Drachen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Bis ins nächste Jahrzehnt sollen in Graz drei ganz neue Straßenbahnlinien entstehen. Schon jetzt wird an zwei Verlängerungen gearbeitet.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Trotz Abstandsregel gingen die checkit-Ferien-Scouts mit der steirischen Landes- und Grazer Stadtpolitik bei hochsommerlichen Temperaturen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nahe Graz findet seit 2007 das beschauliche Alternative Festival Sunny Days statt. Trotz Corona werden Anfang August Witchrider, Fennez…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Escape the Room und Flusswandern in Leoben und der Mur. Berni und Maria entdecken die actionreichen und kulinarischen Seiten der Mur. Es…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter